Rotlicht und Seeleute

Noch nicht bewertet.

1 Stunde
Sprachen
Jetzt buchen

Höhepunkte

  • Hafen, Davidstraße, Hans-Albers-Platz, Reeperbahn, Große Freiheit, Schmuckstraße

Während des Rundgangs „Rotlicht und Seeleute“ wandeln wir auf den Spuren der Seefahrer, die ihr Vergnügen in St. Pauli suchten. Die Entdeckungstour führt von deren Wohnorten direkt ins Vergnügen gespickt mit vielen Infos und Anekdoten

„Rotlicht und Seeleute“ ist der Klassiker der Rundgänge von Landgang St. Pauli. es geht um die Themen die klassisch mit dem Kiez verbunden werden und zwar die Matrosen und die Prostitution. Jedoch werden nicht die üblichen Klischeés wiederholt sondern die Besucher erfahren Interessantes über die Seeleute, ihre Arbeitsbedingungen, ihre Wohnorte und wie sie sich amüsieren konnten. Zum Thema Rotlicht werden Fakten zur langen Geschichte der Prostitution in St. Pauli geklärt, die Arbeitsbedingungen der Frauen erläutert und die speziellen Bedingungen des Gewerbes beleuchtet. All das ist verpackt in einem unterhaltsamen Rundgang mit Ihren Spezialisten aus St. Pauli.

Gut zu wissen

feste Schuhe und eventuell regenfeste Kleidung

Treffpunkt Siehe auf der Landkarte

Germany, Hamburg, St. Pauli, Millerntorplatz 1 vor Janny`s Eisdiele

Optionen verfügbar für sofortige Buchung
Rotlicht und Seeleute
  • Dauer: 1 Stunden
  • Sprache: Englisch, Deutsch
25.50 €
pro Person
auswählen
Verladung ...

25.50
Tour wurde bislang nicht bewertet.

Anbieter